Gerrit van Aaken

Gerrit van Aaken (*1979) ist Diplomdesigner mit einer Schwäche für Webdesign und Typografie. Im Studium an der FH Mainz lernt er unter anderem das Buch »Schriften erkennen« auswendig und bastelt an einer experimentellen Morphing-Schrift. Parallel war er zunächst als Online-Redakteur für »Wetten, dass…?« tätig, später dann als Projektleiter bei 3st kommunikation in Mainz. Inzwischen ist van Aaken freiberuflicher Webdesigner und arbeitet – neben gelegentlichen Lehraufträgen – in seinem Würzburger Büro für Kunden unterschiedlichster Branchen. Seine Website »praegnanz.de« ist dabei Dreh- und Angelpunkt aller Aktivitäten. Unter anderen veröffentlicht er dort viel beachtete Portraits von hochwertigen freien Schriften.

Würzburg, D
praegnanz.de
Back